fbpx

Niedlichkeit im Doppelpack

Zwillinge kommen oft zu früh zur Welt. In den meisten Fällen haben sie zu diesem Zeitpunkt noch keine 2.500 g. Während auch zeitgerecht geborene Babies in den ersten Wochen noch nicht ihre Temperatur von alleine regulieren können, ist dies bei Neugeborenen und Zwillingen unter 2.500 g erst Recht der Fall, da sie noch nicht genug Fettgewebe unter der Haut angebaut haben, welches ihnen unter anderem zur Wärmeregulierung hilft. Da bei einem Neugeborenenshooting auch Bilder ohne Kleidung gemacht werden, setze ich stets voraus, dass die Babies zum Zeitpunkt des Shootings ein normales Gewicht haben. Mein Studio ist durchgehend geheizt, damit die Babies ihre Temperatur halten und nicht auskühlen. Zur zusätzlichen Wärmespeicherung dienen gewickelte Posen. Das mögen die Kleinen oftmals sehr, da es sie an die Geborgenheit und Nähe im Bauch der Mama erinnert.


Für Newsletter anmelden